Auf Bitten des Landesfeuerwehrverbandes Kärnten wurden vom Waldbrandteam 2 Vorträge an der Landesfeuerwehrschule gehalten. Zum einen vor den rund 100 Kommandanten und Kommandantenstellvertreter im Rahmen der Weiterbildung „Waldbrandbekämpfung“ zum anderen vor den Flughelfern des Landes Kärnten im Rahmen der Saisonvorbereitungsschulung.

Die Schnittstelle zur Forstverwaltung war ebenso vorhanden und auch die Piloten kamen zu Wort, um ihre Sichtweise beim Einsatz darzulegen.

Das Thema „Ausbreitungsgefahren von Waldbränden und einfache taktische Waldbrandprognmose“ faszinierte die Zuhörer sehr und die Teilnehmer waren sich einig, dass man sich zu einer praktischen Ausbildung wieder zusammenfinden wird.

Das Waldbrandteam freut sich auf die weitere Zusammenarbeit auch eventuell über die Landesgrenzen Kärntens hinweg.

http://www.feuerwehr-ktn.at/cms/index.php?id=1422&tx_ttnews[tt_news]=6668&cHash=89bcc7f1f5377ac86773cbd9c3faa17c

Kategorien: Waldbrandteam

Nach oben