Projekt „Digitale Sandkiste“ wird mit Leben gefüllt

Vor geraumer Zeit fand unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes mit entsprechenden Selbsttests sowie weiteren Schutzmaßnahmen die Vorstellung einer digitalen Sandkiste durch die Firma Dräger für die Ausbilder des Waldbrandteams im niedersächsischen Verden / Aller statt.

Bisher wurde für die Ausbildung, insbesondere von Führungskräften der Feuerwehren ab Gruppenführer, durch das Waldbrandteam eine Sandkiste mit entsprechendem Zubehör (welches in zwei großen Transportkisten verstaut ist) für die Lagedarstellung und Abarbeitung verwendet. Auf der einen Seite ist dies sehr anschaulich durch die Verwendung von Modellen und entsprechenden Objekten. Als Nachteil hierbei ist jedoch die verzögerte Darstellung der Lageänderung und die fehlende Möglichkeit, die Lage „zurückzuspulen“, um Maßnahmen entsprechend beurteilen zu können.

(mehr …)
Nach oben