Überraschung aus Deutschland für jungen Wildland firefighter in Montana / Surprise from germany for a young wildland firefighter in Montana

Im letzten Jahr wurden wir kurz vor Weihnachten durch einen TV Bericht auf den 8 jährigen Owen Marquardt aus Laurel im US-Bundesstaaat Montana aufmerksam, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Wildland firefighter zu werden. Schon jetzt lebt er seine Passion im Kleinen aus. http://www.ktvq.com/story/36685700/for-laurel-boy-8-firefighting-is-a-way-of-life

Solche Leidenschaften muß man fördern dachten wir uns und nahmen (dem Internet sei Dank) Kontakt mit seiner Rektorin der Schule auf und baten Sie, unser geplantes Geschenk an Owen zu übergeben. Sie war sofort Feuer und Flamme und so brachten wir einen Karton auf den Weg. Inhalt war neben einem 5l Löschrucksack von Lestech ein Feuerwehrhelm für die örtliche FF sowie einige Abzeichen vom Waldbrandteam und anderer Feuerwehren.

Die Übergabe wurde durch den Deputy Chief der örtliche Feuerwehr JW Hopper und die Zeitung begleitet. Als Dankeschön bekamen wir jetzt ein Paket mit Geschenken aus Laurel zurück.

Wir waren tief beeindruckt, was unsere kleine Geste ausgelöst hat und stellen wieder einmal fest „Feuerwehrleute sind eine riesige Familie“. Inhalt des Paketes aus Laurel waren von den kindern gezeichnete Bilder, einige Ausgaben der Zeitung, ein Feuerwehrhelm, TShirts und Abzeichen der Feuerwehr sowie Bilder von der Übergabe und Owen mit seinem Backpack.

Besonders gefreut hat uns ein Holzschild mit dem Umriss Montanas und einem eingebrannten Waldbrandlöschfahrzeug und dem Spruch“Feuerwehrleute sind eine große Familie, wir halten zusammen“ das einen besonderen Platz bei uns finden wird.

Vielleicht ergibt sich mal eine Reise nach Montana, dann werden wir sicherlich in Laurel vorbeischauen.

Last year, near x-mas we got word of Owen Marquardt from Laurel, MT, an 8 year-old with a passion to become a wildland firefighter. He is already living his dream in small-scale as the TV report shows.

We came to the conclusion that desires like this need to be boosted and got in touch with his teacher and asked her to be the presenter of our gift to Owen. She happily agreed so we put the package on its way. We put together a 5l Backpackpump for kids, a fire helmet for the local volunteer FD and some patches.

The presentation also led Deputy Chief JW Hopper and the local Newspaper join the class. Now we received a package with gifts from Montana.

We were very touched what our little gift sparked and the sentence is true „firefighters are a big family“. The package held pictures drawn by the kids in Owens class, Newspapers with the article about the present, a fire helmet from the local VFD, TShirts and patches and also pictures of the presentatioon and Owen using the backpack.

A special part of the gift was a wood sign in the shape of the state of Montana with a wildland engine and the german sentence „firefighters are a big family, we stand together“ which will be put in a special place at our station.

Maybe there will be a chance for a trip to Montana and a stop in Laurel in the future.