Neue Gerätschaften – das Jahr fängt gut an

Nach der Beschaffung eines Sägeschutzes für Transport und Einsatz steht nun auch eine erhebliche Spende zum Einsatz bereit. Eine dem Verein aus den USA gespendete Kettensäge mit 60cm Schwert erweitert die technischen Möglichkeiten des Teams erheblich. Besonderer Dank an dieser Stelle an Tom Ruzich von Cutters Edge, mit dem uns eine langjährige Freundschaft verbindet.

Die Säge mit dem Motorteil der Cutters-Edge Rettungssäge mit rund 7 PS allerdings mit Holzschiene und entsprechenden Ketten wird im Rahmen des Feuercamps 2017 erstmals eingesetzt werden, um das Team für den Einsatz in Portugal im Sommer trainiert zu haben.

Das Feuercamp im letzten Jahr zeigte einige Mankos in der Versorgung, so dass nach einigen Anfragen nun eine für das Team ausreichende Kaffeemaschine und ein Wasserkocher angeschafft werden konnten. Die Geräte der Firma Beeketal brühen rund 6l Kaffee bzw. kochen 10l Wasser und verbessern die Versorgung bei Ausbildungen oder Einsätzen erheblich.

 

Als nächstes stehen einige Ausbildungstermine an so unter anderem ein Lehrgang „Fachberater Vegetationsbrandbekämpfung“ zusammen mit der Jahreshauptversammlung Ende April; ein Vortrag bei einer Fortbildung der Bereitschaftsführer in Süd-Niedersachsen und natürlich laufen die Planungen für unseren Einsatz in Portugal auf Hochtouren.